Kategorien News Ausschreitungen bei Hochrisikospiel Austria Salzburg gegen Sturm Graz

  • 0
  • 0
Share

Neun Fanbusse reisten am Dienstagabend extra nach Vöcklabruck an, um das mit Spannung erwartet Spiel Austria Salzburg gegen Sturm Graz zu verfolgen. Eine Hundertschaft an Polizeibeamten und Sonderermittlern stand im Einsatz, um die tobenden Fans bereits während des Spiels auseinander zu halten. Sturm Graz ist am Dienstagabend schließlich mit einem souveränen 5:0-Sieg in Vöcklabruck über Regionalliga-West-Spitzenreiter Austria Salzburg ins Achtelfinale des ÖFB-Samsung-Cups aufgestiegen.

Kategorien: News, Gesellschaft, Sport, Vereine
Zeige mehr

Mehr Medien in "News"

0 Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare. Fügen Sie einen Kommentar hinzu.

Video CMS powered by ViMP (Professional) © 2017, 2016, 2015, 2014, 2013, 2012, 2011, 2010