Lichtermeer für Covid-Verstorbene

Lichtermeer für Covid-Verstorbene

Am Abend des 28. Dezember erinnert an den drei Standorten des Salzkammergut Klinikums ein Lichtermeer mit 345 Kerzen an die Menschen die während der Pandemie an oder mit Corona verstorben sind. Es ist ein Zeichen der stillen Erinnerung, des Mitgefühls, der Mahnung, aber vor allem der Hoffnung.

Teilen

Am Abend des 28. Dezember erinnert an den drei Standorten des Salzkammergut Klinikums ein Lichtermeer mit 345 Kerzen an die Menschen die während der Pandemie an oder mit Corona verstorben sind. Es ist ein Zeichen der stillen Erinnerung, des Mitgefühls, der Mahnung, aber vor allem der Hoffnung.

Kategorien: Gesellschaft
Zeige mehr

Mehr Medien in "Gesellschaft"