Toscanapark muss öffentlich bleiben

Toscanapark muss öffentlich bleiben

Einigkeit herrscht zwischen allen Gmundner Parteien, der beliebte Park auf der Toscanahalbinsel muss weiterhin öffentlich und für alle zugänglich belieben. Die Nachricht über die Verpachtung des Areals an die zukünftigen Hotelbetreiber hat zu großer Empörung, Angst und Unsicherheit geführt.

Teilen

Einigkeit herrscht zwischen allen Gmundner Parteien, der beliebte Park auf der Toscanahalbinsel muss weiterhin öffentlich und für alle zugänglich belieben. Die Nachricht über die Verpachtung des Areals an die zukünftigen Hotelbetreiber hat zu großer Empörung, Angst und Unsicherheit geführt.

Kategorien: Gesellschaft, Wirtschaft
Zeige mehr

Mehr Medien in "Gesellschaft"