Wohnortnahe Gesundheitsversorgung im Salzkammergut sichergestellt

Wohnortnahe Gesundheitsversorgung im Salzkammergut sichergestellt

Das Salzkammergut Klinikum an den drei Standorten Bad Ischl, Gmunden und Vöcklabruck nimmt täglich die wohnortnahe Versorgung von rund 230.000 Oberösterreicherinnen und Oberösterreichern wahr. Mit dem Zubau am Standort Vöcklabruck und der damit verbundenen Kapazitätserweiterung wird die Versorgung im Bereich der Ambulanz und Tagesklinik für Kinder- und Jugendpsychosomatik/-psychiatrie, und der Dialysestation einmal mehr gestärkt.

Teilen

Das Salzkammergut Klinikum an den drei Standorten Bad Ischl, Gmunden und Vöcklabruck nimmt täglich die wohnortnahe Versorgung von rund 230.000 Oberösterreicherinnen und Oberösterreichern wahr. Mit dem Zubau am Standort Vöcklabruck und der damit verbundenen Kapazitätserweiterung wird die Versorgung im Bereich der Ambulanz und Tagesklinik für Kinder- und Jugendpsychosomatik/-psychiatrie, und der Dialysestation einmal mehr gestärkt.

Kategorien: Wirtschaft
Zeige mehr