ausgesprochen salzi: Sabine Promberger

ausgesprochen salzi: Sabine Promberger

Die SPÖ Ebensee hat im Gemeinderat 8,83% der Stimmen eingebüßt und verliert somit 4 von 20 Sitzen. Sabine Promberger bleibt mit 51,02% Bürgermeisterin der Salinengemeinde und zieht im salzi Talk eine Bilanz zu den vergangenen Wahlen. Zu dem gibt die Bürgerneisrein einen Überblick über die nächsten Projekte. Schulwege, leistbares Wohnen und Bauen stehen auf ihrer Agenda.

Teilen

Die SPÖ Ebensee hat im Gemeinderat 8,83% der Stimmen eingebüßt und verliert somit 4 von 20 Sitzen. Sabine Promberger bleibt mit 51,02% Bürgermeisterin der Salinengemeinde und zieht im salzi Talk eine Bilanz zu den vergangenen Wahlen. Zu dem gibt die Bürgerneisrein einen Überblick über die nächsten Projekte. Schulwege, leistbares Wohnen und Bauen stehen auf ihrer Agenda.

Kategorien: Gesellschaft
Zeige mehr